Alles aus einer Hand !
  • Krananlagen
  • Toranlagen
  • Büro/Sanitärcontainer
  • Förderanlagen
  • Brandschutztüren
  • Anschlagmittel
  • Hebebühne
  • Vacumaster
  • UVV / Wartung nach DIN 18650
  • Hebeanlagen
  • Radgreifer
  • Mobile Radgreife
  • Schranken
  • Fahrzeughebebühne
  • Abgleitcontainer
  • Stapler
  • Ameise
  • Zentrifugen
  • Hubwagen
  • Wicklermaschinen
  • Wickler
  • Verpackungsmaschinen
  • Handwerkzeuge
  • Anlagenoptimierung
  • Regalbediengeräte
  • Feststellanlagen
  • EHB (Einschienenhängebahn)
  • Automatische Türsysteme


Berufsgenossenschaftliche Vorschriften (BGV,DGUV)

BGV sind – ähnlich wie UVV – Vorschriften, die verpflichtend sind und hauptsächlich der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz dienen.

Die BGV wurden von den Berufsgenossenschaften erlassen.


Diese Vorschriften werden regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Zum Beispiel wurden durch die BGV-A1 Vorschrift im Jahr 2004 viele alter UVV neu geregelt. Die BGV werden durch die Berufsgenossenschaftlichen Regeln (BGR) ergänzt. Seit 01.05.2014 spricht man nur noch von DGUV-Regeln.

In vielen Fällen wissen Unternehmen nicht, welche Standarts zum aktuellen Zeitpunkt erfüllt werden müssen oder besitzen kein geschultes Personal, um die notwendigen Prüfungen und Arbeitsschritte alleine zu erledigen.


Fördertechnik Guth hilft Ihrem Unternehmen bei der Einhaltung der BGV.  Durch geschultes Personal können wir für die gesetzliche Einhaltung der Vorschriften sorgen, die Fachkenntnisse erfordern.

Wir wissen zu jedem Zeitpunkt, welche Vorschriften aktuell gelten und eingehalten werden müssen, welche Prüfungen und Arbeitsschritte notwendig sind, um die gesetzlichen Sicherheitsansprüche zu erfüllen.

Für die Einhaltung der UVV / BGV und BGR Sorge zu tragen, gehört zu den Kernkompetenzen der Fördertechnik Guth.